Praxis Annette Zoske

"Entweder gibt es einen Weg,
oder wir werden einen Weg finden"

Hannibal Barkas (Feldherr der Antike)

Annette Zoske

Annette Zoske
  • Heilpraktikerin / Physiotherapie
  • Heilpraktikerin / Psychotherapie
  • Physiotherapeutin mit Staatsexamen
  • Bobath Therapeutin
  • Manuelle Lymphdrainage - Therapeutin
  • Burnout-Gutachterin
  • Business Health Coach / Fachcoach für betriebliches Gesundheitsmanangement
  • Kursleiterin Autogenes Training
  • Kursleiterin PMR (progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
  • Kursleiterin Achtsamkeit und Meditation
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (Steve de Shazer)

Zoske - Therapie

Ein Wechselspiel und eine Kombination von Physiotherapie und Psychotherapie

Ganzheitliche Therapie in Bezug auf den Körper und die Psyche

Der Mensch bekommt Zeit: Dauer einer Einzeltherapie mind. 60 Min, besser noch 120 Min.

Wahrnehmen, Erkennen von körperlicher Dysbalance

Annehmen der Wechselwirkung von Körper und Geist

Hinwendung zum einzelnen Menschen (Resilienz und Salutogenese).

Erkennen der Möglichkeiten, mental als auch körperlich Einfluss nehmen zu können auf eine belastende Situation (Kohärenzgefühl in der Salutogenese).
Dieser Weg ist durch Gespräche mit nachfolgender körperlicher Behandlung als auch umgekehrt möglich und ergibt sich definitiv erst bei der Anamnese und ist individuell zugeschnitten.

Verstehen, dass gewisse Lebens-Ereignisse, schwere Lebensphasen, Schicksalsschläge, hoher Leistungsdruck sog. Start- und Stoppreflexe in uns auslösen, die wir alleine nicht wieder lösen können, weil unser Gehirn sie als Muster abgespeichert hat. Das führt dazu, dass die Menschen Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln erst einleiten können, wenn sie aus dem Kampf- und Fluchtmodus erst in einen entspannten Modus geführt werden.
Veränderung ist nur im entspannten Zustand möglich.

Unser Gehirn kann sich bis ins hohe Alter verändern und neue neuronale Verknüpfungen eingehen (Neuroplastizität).

Es besteht eine gute Chance, z.B. bereits im Alter ab 30 dem Alterungsprozess entgegenzuwirken und aktiv die eigene physische und psychische Gesundheit zu gestalten. Durch diese selbst verantwortungsvolle Sicht auf den Patienten wird das Kohärenzgefühl im Sinne der Salutogenese im Einzelnen gestärkt. (Verstehbarkeit, Bewältigbarkeit, Sinnhaftigkeit).

Durch die besondere Anamnese wird ein bestimmter bindungsrelevanter Zugang zum Patienten erreicht. Erst durch die neutrale Bindung des Patienten an die therapeutische Vorgehensweise kann eine Akzeptanz der belastenden Situation beim Patienten eintreten.
Akzeptanz ist die Voraussetzung für Veränderung

Vorteile für den Patienten:

  1. Sinnhaftigkeit - ich weiß, was ich mache und warum ich es mache
  2. Selbständigkeit - ich treffe eigenständige Entscheidungen und gewinne Selbstvertrauen
  3. Selbstwirksamkeit - ich möchte etwas bewegen und verändern
  4. Selbstverantwortung - ich übernehme Verantwortung für meine Entscheidungen
  5. Selbstwert - ich achte und akzeptiere mich so, wie ich bin

Weitere Vorteile:

Nachsorge: für den Patienten bedeutet zu spüren, dass dieser begleitet wird, nicht alleine ist, daraus kann sich ein Prozess entwickeln, der die Gesundung beschleunigt. Für mich bedeutet Ganzheitlichkeit auch eine Betreuung während dieser Zeit, wenn der Patient dazu bereit ist.
Mut machen, bedeutet für den Patienten zu spüren, dass Krisen auch Alternativen bereit halten. Keine Belastung ist alternativlos. Denken, Handeln und Fühlen in neue Bahnen lenken, neue Wege zu gehen, kann bei verschiedensten chronischen Erkrankungen oder aktuen Beschwerdebildern hilfreich sein, z.B. bei Erschöpfungszuständen, bei Burn out, bei Depressionen, bei Angst- und Panikstörungen, bei alterungsbedingten Erkrankungen usw.

Leistungen

  • Eigenständige Diagnoseerstellung (Heilpraktikergesetz)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Reflexion und Wandel

Hinweis: Heilpraktikerkosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Falls Sie Heilpraktikerkosten von Ihrer privaten Zusatzversicherung erstattet bekommen, fragen Sie bitte vorab nach, denn möglicherweise werden auch hier nicht die vollen Kosten übernommen.

Kooperationspartner





Kontakt

Praxis Annette Zoske

Heilpraktikerin für Physiotherapie
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Universitätsplatz 7
36037 Fulda
Telefon: (06 61) - 48 01 85 96
Mobil: (01 63) - 54 35 43 5
E-Mail: info@praxis-annette-zoske.de

Annette Zoske

Mitglied im

VFP Verbandslogo

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Annette Zoske
Praxis für Physiotherapie

Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Fulda

Kontakt:

Universitätsplatz 7
36037 Fulda
Telefon: (06 61) - 48 01 85 96
Mobil: (01 63) - 54 35 43 5
E-Mail: info@praxis-annette-zoske.de

Gesetzliche Berufsbezeichnungen:

Heilpraktikerin für Physiotherapie
Heilpraktikerin für Psychotherapie
staatlich anerkannte Physiotherapeutin

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Annette Zoske

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Home: © Marco2811 - Fotolia.com
Zeichen der Zeit: © psdesign1 - Fotolia.com
Leistungen: © Blickfang - Fotolia.com
Kontakt: © Fotoschlick - Fotolia.com

Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Haftungsausschluss / Haftungshinweise

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.